AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Yoga Cembra.

Die AGBs werden mit der Anmeldung und automatisch mit jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.

 

1) Anmeldung

Die Teilnahme ist erst nach erfolgter Vorauszahlung der Kursgebühr gesichert. Die Kurse und Workshops finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.
Die offenen Stunden finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt.

2) Teilnahmevoraussetzung

Bei allen Kursen, offenen Stunden, Seminaren und Workshops ist Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Der Yogaunterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen des Teilnehmers durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Yogakursen mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat jede/r Teilnehmer/in in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Die vorherige Einbeziehung eines ärztlichen Rates wird empfohlen. Der Yogaunterricht ersetzt keine Therapie und ist deshalb für Personen mit akuten und psychischen Störungen nicht geeignet. Jede/r Teilnehmer/in versichert mit der Anmeldung, die Verantwortung für sein/ihr Tun selbst zu übernehmen. Der Teilnehmer muss den Kursleiter im eigenen Interesse über bestehende Krankheiten, Beschwerden oder eine Schwangerschaft in Kenntnis setzen.

 

3) Haftung

Es wird keine Haftung für Verletzungen und Schäden irgendwelcher Art übernommen. Eine Haftung für Sach- und Wertgegenstände wird ebenfalls nicht übernommen. Wir sichern für keine unserer Leistungen besondere Eigenschaften, insbesondere Erfolgsversprechen zu.

 

4) Teilnehmergebühr/Gültigkeit/ Rücktritt

Bei Anmeldungen zu Workshops, Seminaren und Kursen wird die volle Teilnahmegebühr sofort fällig. Der Platz in einem unserer Angebote ist erst reserviert, wenn die volle Kursgebühr entrichtet wurde. Es besteht die Möglichkeit, sich nach der ersten Yogastunde abzumelden. Die Kursgebühr wird dann abzüglich der ersten Unterrichtsstunde zurückgezahlt. Danach ist ein Rücktritt (egal aus welchem Grund) nicht mehr möglich.

Sollten die genannten Veranstaltungen nicht stattfinden, kann ein Ausweichtermin wahrgenommen werden. Für alle angebotenen Kurse, Workshops und Seminare erfolgt bei Fernbleiben ohne Absage oder Abmeldung bis zum Tag des Beginns keine Rückzahlung.

Bezahlte Karten verfallen nach Ablauf des Gültigkeitsdatums, eine Rückerstattung ist nicht möglich. Die Karte ist nur für eine Person gültig und nicht auf eine weitere Person übertragbar.

 

5) Schlussbestimmung/Nebenabrede/Gerichtsstand

Änderungen und Ergänzungen dieser AGBs, der Preise und sämtlicher Angebotsverträge sind jederzeit möglich und bedürfen der Schriftform. Die aktuelle AGB und Preise werden auf der Homepage www.yogacembra.de regelmäßig aktualisiert. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen aller Angebotsverträge oder dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Für alle Rechtsbeziehungen ist das deutsche Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Augsburg.

 

6) Inhalt des Onlineangebotes

Die Firma Yoga Cembra (im Folgenden "der Autor" genannt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

7) Haftungshinweis: Verweise und Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

8) Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Inhalte und Elemente dieses Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, Veröffentlichung oder Veränderung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Urhebers bzw. des Rechteinhabers.

 

Verantwortlich:

Sandra Boldoczki

Prof. Messerschmitt-Str. 27a

86159 Augsburg

E-Mail: sandra@yogacembra.de

 

Ansprechpartner und im Sinne des § 10 Abs. 3 Mediendienstestaatsvertrag der Länder Verantwortlicher für den in dem Internetpräsenz des Anbieters bereitgehaltenen journalistisch-redaktionell gestalteten Inhalt:

 

Sandra Boldoczki (Details siehe unter "Verantwortlich)